A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pendelmontage

Montageart, bei welcher Leuchten, Kabelbahnen und Geräteträger frei hängend an der Decke eines Raumes befestigt werden. Pendel sind frei hängende Trageorgane mit unterschiedlichen Längen. Als Pendel werden Ketten, Seile und Pendelstäbe genutzt. Bei kleineren und leichten Wohnraumleuchten kann, mit einer entsprechenden Zugentlastung versehen, die Leuchtenzuleitung als Pendel genutzt werden. Neben der eigentlichen Aufgabe als Tragorgan werden Pendel als Leitungsträger für die notwendigen Anschlußleitungen von Leuchten mitbenutzt. Bei Pendelstäben wird dabei die Leuchtenleitung durch das Pendel gezogen. Bei Ketten und Seilen erfolgt die Leitungsführung an den Tragorganen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pendelmaschine
Pendelruder

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Thomson-Formel | Hall-Leitfähigkeit | Brutmantel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen