A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

pH-Wert

Kenngröße für den spez. Gehalt einer Flüssigkeit an Wasserstoffionen (Wasserstoff, Ionen), die bestimmt, ob sie sauer (Säure), basisch (Basen) oder neutral reagiert. Wasserstoffionen sind für den Säurecharakter, Hydroxid-Ionen (OH~) für den Basencharakter verantwortlich. Das Produkt der Wasserstoff- und der Hydroxyl-Ionenkonzentration bleibt stets gleich. Nimmt die eine Ionensorte zu, muß die andere abnehmen, entspr. ändert sich der Charakter der Flüssigkeit. Beim pH-Wert 6 ist die Wasserstoffionenkonz. zehnmal, bei pH 5 hundertmal größer als bei pH 7, dem Neutralwert (Neutralisation), bei dem die Lösung weder sauer noch basisch reagiert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
ph
Phantom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Formen und Figuren | Radiophotolumineszenz | magnetooptische Atomfalle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen