A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Photohydratation

Biophysik, chemische Addition von Wasser durch Pyrimidinbasen in DNS mit Umwandlung einer C=C-Doppelbindung in eine C-C-Einfachbindung nach deren Anregung durch UV-Licht. (Photobiophysik)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Photographismus
Photoionisation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Weston-Normalelement | Pesin-Theorem | Bremsenkennung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen