A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Silberbromid

Chemie, Physikalische Chemie, AgBr, eine in Wasser schwer lösliche Verbindung (Löslichkeitsprodukt 5 × 10-13). Silberbromid wird zur Herstellung lichtempfindlicher Schichten von Photoplatten, Filmen und Photopapieren verwendet. Bei Belichtung in photographischen Apparaten entstehen an der belichteten Stelle infolge photochemischer Zersetzung des Silberbromids auf der Oberfläche der Silberbromid-Körner einige Silberatome (100,4 kJ + AgBr ® Ag + 1/2 Br2). Diese Silberkeime bilden ein für das Auge unsichtbares Bild (latentes Bild), das mit Hilfe von reduzierenden Lösungen intensiviert (entwickelt) wird. Nach Komplexierung und Auswaschen des restlichen Silberbromids wird das lichtbeständige Bildnegativ erhalten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Silber
Silberfarbbleichverfahren

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Endoskop | Translationsebene | Bremsschild

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen