A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Plunger-Methode

Kernphysik, Messmethode für die Lebensdauer angeregter Kerne. Die Kerne werden in einem sehr dünnen Target produziert und durchfliegen dann eine vorgegeben Strecke, bis sie gestoppt werden. Zwischen den unterwegs und im Stopper emittierten Photonen besteht eine detektierbare Energieverschiebung, aus der sich die Lebensdauer bestimmen lässt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Plunger
Pluspol

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Deutsche Physikalische Gesellschaft | H-Theorem | Elektrodiagnostik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen