A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

polarer Wind

Umwelt- und Geophysik, Plasmaströmung (Protonen) in hohen geomagnetischen Breiten aus der Plasmasphäre in den Magnetosphären-Schweif. Der polare Wind (Protonenfluss etwa 107-108 Ionen / sec und Flussröhre) stellt eine wesentliche Plasmaquelle für das Schweifsystem dar.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
polarer Teilsturm
Polarimeter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : rheonome Bedingung | Abhebetechnik | Schräglauf

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen