A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Protonensynchrotron

Teilchenphysik, spezieller kreisförmiger Typ eines Protonenbeschleunigers, bei dem die Teilchen durch Elektromagneten mit Feldrichtung senkrecht zur Bahnebene innerhalb einer torusförmigen Vakuumröhre gehalten werden und einmal oder mehrmals pro Umlauf durch eine synchronisierte Hochfrequenz in Hohlraumresonatoren beschleunigt werden. Das Tevatron am Fermilab erreicht Energien bis 1,8 TeV.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Protonenstrahlen
Protonentherapie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Admittanztransformation | Multi-Photonen-Absorption | Lasermedizin

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen