A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pseudoskopie

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Verfahren bei der Darstellung stereoskopischer Bilder, bei dem durch Vertauschen des rechten und des linken Bildes eine Umkehr des Tiefeneindrucks entsteht, d.h. Vertiefungen werden als Erhöhungen gesehen und umgekehrt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pseudoskalar
Pseudosolarisation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Leuchtdichtekoeffizient | Periodische-Orbits-Theorie | Verdichtungsenddruck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen