A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Purpurlinie

Verbindungslinie der Farbörter aller Purpurfarben. P. ist eine Gerade zwischen dem Anfangs- und dem Endpunkt des Spektralfarbenzugs. Die Purpurfarben ergeben sich aus additiver Farbmischung der Farbvalenzen des kurzwelligen (blauen) und des langwelligen (roten) Spektralbereiches. Da diese nicht als Spektralfarben im Spektrum des Lichtes enthalten sind und deshalb auch nicht durch Angabe von Wellenlängen bestimmt werden können, wird die Wellenlänge der Kompensativfarbe angegeben. Laboratoriumsmethoden und -geräte Helmholtzsche Farbentheorie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Purkinjsches Phänomen
pv / T-T-Diagramm

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sägezahnoszillation | Lichtstärkemethode | Hochdruckphysik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen