A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Radnabe

Bauteil, mit dem die Verbindung des Rades mit der Achse erfolgt. Das Führen der Nabe und die Aufnahme der Kräfte wird von Wälzlagern übernommen. Die Ausführung der R. richtet sich danach, ob angetriebene oder nichtangetriebene Räder gelagert werden und wie die Radbefestigung erfolgt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Radlagerung
Radom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zyklus | Gurtförderer | Ventilsteuerung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen