A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reissdiagramm

Elektrodynamik und Elektrotechnik, eine Darstellung der Arbeitsbedingungen, bei der eine Elektronenröhre schwingfähig ist, d.h. als rückgekoppelter elektrischer Schwingkreis beginnt, selbsterregt zu schwingen. Im Reissdiagramm wird derjenige Anodenwechselstrom, bei dem die Schwingung abreisst, bei konstantem Kopplungsgrad gegen die Gittergleichspannung aufgetragen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reisner-Nordström-Lösung
Reizschwelle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Funktionalanalysis | Unterwasserleuchte | Korotationsfeld

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen