A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Rotationsdispersion

Optik, Abhängigkeit der optischen Aktivität eines Stoffes von der Wellenlänge des durchstrahlten Lichts. Im allgemeinen steigt das Drehvermögen mit abnehmender Wellenlänge (normale Rotationsdispersion), nur nahe der Absorptionskanten der Substanz wird anomale Rotationsdispersion häufiger.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rotationsbewegung
Rotationsenergie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lz | Gabelgelenk | Humboldt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen