A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schmelzwärme

Chemie, Physikalische Chemie, Umwandlungswärme beim Phasenübergang vom flüssigen in den festen Zustand. Bei einer Umwandlung von fest nach flüssig erhöht die Schmelzwärme die mittlere kinetische Energie so weit, dass die Teilchen ihre Gitterplätze verlassen und sich in der Schmelze frei bewegen können.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schmelztemperatur
Schmetterlingsdiagramm

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Desorption | Thermoanalysator | Analyse der Umgebung der Sehaufgabe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen