A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schwimmwinkel

Winkel zwischen Radebene und Fahrtrichtung, der durch die Wirkung von Seitenkräften zustande kommt und proportional dem Schräglaufwinkel der Räder ist. In der Fahrzeugtechnik: Winkel zwischen Radebene und Fahrtrichtung. Mit wachsendem Sch. nimmt die Reifen-Seitenführungskraft zu. Bei scharfer Fahrt treten Seh. bis zu 8° auf. Seh. > 5° lassen sich nur von geübten Fahrern beherrschen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schwimmwagenmodell
Schwingachse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Verbrennungsaussetzer | Spektralklassifikation | Minkowski-Metrik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen