A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Seger-Kegel

Thermodynamik und statistische Physik, Pyrometerkegel, kleiner, pyramidenförmiger keramischer Temperaturmesskörper, dessen beginnende Verformung an den Kanten unter Einwirkung von Wärme als ein Mass für die Temperatur dient.

Die Erweichungstemperatur des Seger-Kegels ist von der Zusammensetzung abhängig. Man erreicht mit diesen eine Messgenauigkeit von bis zu 5 K. Seger-Kegel werden in engen Intervallen im Temperaturbereich zwischen 600 °C und 2 000 °C hergestellt. Die Seger-Kegel-Skala ist genormt; die einzelnen Seger-Kegel werden durch Nummern (SK-Nr.) bezeichnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Segelwinde
Segmentscheibe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Epoche | Einlaßnocken | Hydrospindellenkung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen