A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Simulation

Mathematische Methoden und Computereinsatz, die Berechnung des Verhaltens eines physikalischen Systems, indem man ein entsprechendes Modell, also eine mathematische Beschreibung, mit zufällig ausgewählten Werten für seine Variablen auswertet, in der Regel mit Hilfe eines Computerprogramms. Die im Laufe des Programmablaufs erzeugten Daten repräsentieren die Dynamik des physikalischen Systems, z.B. in Form einer (animierten) Graphik. Simulationen werden vor allem für Systeme angewandt, die experimentell nur schwer oder gar nicht zugänglich sind, z.B. unser Klimasystem oder makroökonomische Systeme.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Simson
Simulation, molekulare

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Faustachse | Erdmond | Zuwachsrate

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen