A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Speicherprogrammierung

(auch »freie Programmierung« genannt): Möglichkeit, einen Computer, der z. B. eine Maschine oder einen Verfahrensablauf steuert, durch Eingabe von »Anweisungen« in Form von einem Algorithmus zu programmieren. Eine zweite Möglichkeit, einen Computer zu ganz bestimmten Funktionsfolgen zu veranlassen, bieten auswechselbare Festspeicher (ROM), deren Programm selbst entweder veränderbar oder nicht veränderbar ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Speichermasse
Speicherpumpe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kunstflugtank | Ultraschallbohren | Gruppensegeln

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen