A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spitzlichter

Rein weiße Lichtpunkte ohne jegliche Zeichnung in einem positiven Bild, wie sie z. B. in Gegenlichtaufnahmen in Form von Reflexen zu beobachten sind, werden als Spitzlichter bezeichnet. Vor allem in ansonsten vorwiegend dunkel gehaltenen Fotografien (Low Key-Effekt) erhöhen sie den Eindruck der Brillanz und betonen den Kontrast. Ihr Anteil am Bildaufbau sollte jedoch ein gewisses Maß nicht übersteigen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spitzkegelnadel
Splicing

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kräftepaar | Einzelkompensation | Permittivität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen