A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Störmer

Biographien, Horst L., deutscher Physiker, *6.4.1949 Frankfurt/Main; 1977-1998 Mitarbeiter der Bell Laboratories, dort ab 1992 Leiter der physikalischen Abteilung; seit 1998 Professor an der Columbia Universität; erhielt 1998 zusammen mit Robert C. Laughlin und Daniel C. Tsui den Nobelpreis für die Entdeckung des fraktionierten Quanten-Hall-Effekts (experimentelle Arbeit von Störmer und Tsui, theoretische Erklärung von Laughlin).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Störklappen
Störsignal

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kardantunnel | Dopplerradar | Entladeschlußspannung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen