A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Tau

Umwelt- und Geophysik, unmittelbare Kondensation von Wasserdampf aus der Luft in Form kleiner Wassertröpfchen an der Erdoberfläche oder an Pflanzen und Gegenständen infolge Abkühlung durch intensive nächtliche thermische Abstrahlung. Tau tritt bevorzugt in klaren, windstillen Nächten bei hoher Luftfeuchtigkeit auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Taster
Tau-Lepton

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Partialbreite | Packungseffekt | Kometengruppen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen