A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Tellerfeder

Scheibenförmiges, gewölbtes Federelement (Feder), das meist unter Vorspannung eingebaut wird und bei kleinen Federwegen große Kräfte aufnehmen kann. Meist werden T. zu Federpaketen (gleichsinnig geschichtet) oder Federsäulen (gegensinnig geschichtet) aufeinander gesetzt, wodurch sich Federkraft und Federweg gut einstellen lassen. In der Fahrzeugtechnik: Tellerförmiges Federelement mit günstiger Masse und langer Lebensdauer. Die Federkennung ist progressiv. Je nach Anordnung reibungsfrei oder mit großer Eigenreibung. Als Mehrfach-Teller-feder große Eigenreibung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Teller
Tellerrad

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Chapman | Rakete | Schalenrümpfe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen