A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Thermoumformer

Elektrodynamik und Elektrotechnik, ein mit einem Heizdraht verbundenes Thermoelement, mit dem Gleich- und Wechselströme gemessen werden können. Die vom durch den Heizdraht fliessenden Strom erzeugte Wärme erzeugt im Thermoelement eine Spannung, die mit geeigneten Instrumenten angezeigt werden kann. Eine einfache Ausführung ist das Thermokreuz, bei dem Heizdraht und Messdraht über Kreuz miteinander verschweisst sind. Thermoumformer können bei Frequenzen von bis zu 100 MHz verwendet werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
thermotroper Polymorphismus
Thermovalkolben

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rockwell-Härte | Antennengalaxien | Empfängerquarz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen