A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Trockenmasse

Masse des Kraftfahrzeugs im Zustand Leermasse, vermindert um die Massen der Füllmaterialien (Kraftstoff, Öl im Motorgehäuse und anderen Aggregaten, Kühlflüssigkeit im Kühlsystem) und der im Betrieb mitgeführten serienmäßigen Ausrüstungsteile (Ersatzrad, Werkzeug u.a.). Flüssigkeiten (Bremsflüssigkeit, Füllung der Batterie) und Schmiermittel, deren Massen unbedeutend sind, z. B. in den Radnaben, bleiben unberücksichtigt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Trockengelenk elastisch
Trockenreibung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Selenographie | Paschen | Hänterachsbaugruppe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen