A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Verschiebungsartefakt

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Bildartefakt in der Kernspintomographie, bei dem Bereiche unterschiedlicher chemischer Verschiebung (oder unterschiedlicher magnetischer Suszeptibilität) im Bild gegeneinander verschoben erscheinen. Diese Erscheinung tritt bei der Codierung durch Schichtgradienten und Lesegradienten auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verschiebungsabbildung
Verschiebungsdichte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Dispersionsgesetz | PCB | Beschleuniger-Massenspektrometrie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen