A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

volumenselektive J-Kreuzpolarisation

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Polarisationstransfermethoden in der kernmagnetischen Resonanz, bei denen die Hartmann-Hahn-Bedingung nur lokal erfüllt wird und dadurch eine Kernpolarisation in einem definierten Volumen aufgebaut werden kann. Diese Methode ist v.a. für die volumenselektive NMR-Spektroskopie mit Heterokernen interessant.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Volumenintegral
volumenselektive NMR-Spektroskopie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Barrow | Adiabatenhypothese | Untergang

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen