A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

von Rohrsche Darstellung

Optik, allgemein übliche Darstellung der sphärischen Abbildungsfehler, bei der die Wiedergabe der Koma nicht gestattet und die daher unvollständig ist. In dieser Darstellung ist der Abbildungsfehler dadurch bestimmt, dass als Ordinate die Durchstosshöhen der einzelnen Strahlen in der Pupille und als Abszisse die Längsabweichung der Strahlen, also die Schnittweitendifferenzen gegenüber dem Gaussschen Bildpunkt, aufgetragen werden. In ähnlicher Weise werden die astigmatischen Längsabweichungen wiedergegeben, allerdings unter der Einschränkung, dass die Durchstosshöhen der Strahlen durch die Gausssche Bildebene auf der Ordinate aufgetragen sind.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
von Neumannsches Projektionspostulat
Von-Mises-Verfahren

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : algebraische Funktion | Effektleuchte | Po

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen