A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Vorverdichtungsraum

Kurbelgehäuse von Zweitaktmotoren, in dem die Vorverdich-tung des Frischgasstroms während der Abwärtsbewegung des Kolbens erfolgt. V. muß einwandfrei abgedichtet sein und möglichst geringen Rauminhalt aufweisen. Bei Mehrzylindermotoren hat jeder Zylinder einen gasdicht abgeschlossenen V.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Vorverdichtung
Vorverschäumen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Blockschaltbild | Dispersionskoeffizient | Wechselrad

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen