A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wechselspannung

Elektrodynamik und Elektrotechnik, eine elektrische Spannung, die zeitlich nicht konstant ist und ihr Vorzeichen wechselt (bei gleicher Polarität spricht man von pulsierender Gleichspannung), z.B. eine sinusförmige Schwingung (Wechselstrom).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wechselrichter
Wechselstrom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Parallelenaxiom | Brutreaktor | Charge-Exchange-Diagnostik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen