A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Welteislehre

Astronomie und Astrophysik, frühes kosmologisches Modell, demzufolge die meisten Himmelskörper aus Eis bestehen. Dieses Modell fand zu Beginn des 20. Jh. eine grosse populärwissenschaftliche Verbreitung, hatte aber schon damals so wenig Verbindungen zu astronomischen Beobachtungen, dass es als wissenschaftliches kosmologisches Modell nicht ernsthaft diskutiert wurde.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Weltbild der Physik
Weltformel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Enzymkinetik | CIDEP | Figurenkurs für Klasse F3

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen