A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wirkstoffverarmung

Abnahme des Gehalts an Wirkstoffen (Additives) im Motorenöl während des Betriebes. Ursachen: a) natürlicher Verbrauch, b) Adsorption von Additive-Molekülen an Rußpartikeln, c) Abbau des wirksamen, öllöslichen Additives infolge Reaktion mit sauren Verbrennungsprodukten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wirkspannung
Wirkstrom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Akustoelektronik | Signalanalyse | Klanganalyse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen