A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Amphibienfahrzeugmodell

fahr- und schwimmfähiges Fahrzeugmodell. Das A. kann Rad- oder Kettenantrieb für die Landfahrt und Schrauben- oder Wasserstrahlantrieb für die Wasserfahrt haben. Typische A. sind Modelle von militärischen Schwimmfahrzeugen, schwimmfähigen Zugmitteln oder Schwimmpanzern. Das A. muß folgende Eigenschaften besitzen: a) ausreichende Schwimmfähigkeit, d. h. bei Wasserfahrt (auch im beladenen Zustand) Eintauchen nur bis zur vorgesehenen Schwimmwasserlinie; b) genügende Schwimmstabilität; c) ausreichende Beweglichkeit, d. h., es muß die erforderliche Geschwindigkeit im Wasser auch bei Gegenströmung erzielen; d) gute Manövrierfähigkeit auf Land und Wasser, d. h., es muß geraden Kurs und enge Kurven sowie vorund rückwärts mit der erforderlichen Geschwindigkeit fahren; e) Fähigkeit, sicher auf das Wasser und aus ihm herausfahren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Amphibienfahrzeug
Amphibienflugmodell

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ekman-Strömungsmesser | Mehrfarbenfilter | lonenimpiantation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen