A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zylinderanordnungen

a) Stehender Motor: senkrechte Anordnung der Zylinderachse(n), wobei der oder die Arbeitszylinder über der Kurbelwelle liegen. b) Liegender Motor: waagerechte Anordnung der Zylinderachse(n). c) V-Motor: Anordnung der Arbeitszylinder in zwei Ebenen, die miteinander einen Winkel einschließen und deren Schnittlinie durch die Kurbelwellenachse geht oder parallel zu ihr liegt (V-Reihenmotor). Schrägstehender Motor: schräge Anordnung der Zylinderachse(n), wobei der oder die Arbeitszylinder über der Kurbelwelle liegen. d) Boxermotor: Anordnung der Arbeits-zylinder in einer Ebene mit zwei einander gegenüberliegenden Zylindern oder Zylinderreihen (Boxer-Reihen-Motor). e) Hängender Motor: senkrechte Anordnung der Zylinderachse(n), wobei der oder die Arbeitszylinder tiefer liegen als die zugehörige Kurbelwellenachse.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zylinder
Zylinderfüllungsgrad

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fragmentation | Fahrzeuggasturbine | Peta

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen