A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Abrisskante

Formgebung am hinteren Ende von Körpern, die einer Strömung ausgesetzt werden und die einen möglichst günstigen, d.h. geringen Widerstandsbeiwert aufweisen sollen (etwa Kraftfahrzeuge). Den kleinsten Widerstandsbeiwert liefert die Stromlinienform. Allerdings sind dafür unpraktikable, übermässig lange Heckteile notwendig. Deshalb gibt man in vielen Fällen den Körpern nur im vorderen Teil Stromlinienform und lässt sie am hinteren Ende durch einen senkrechten Schnitt abrupt enden. Die dadurch entstehende Kante wird als Abrisskante bezeichnet: der Name weist auf das Abreissen der Strömung (Grenzschichtablösung) an dieser Stelle hin.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Abrikossow-Gitter
abrupte Grenzflächen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Langstreckenrennen | Fluoreszenz-Fotografie | Niveauabstandsverteilung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen