A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

akustooptische Effekte

die vorübergehenden Änderungen des optischen Brechungsindexes (Brechung) eines Festkörpers, die von den Druck- und Dichtefluktuationen beim Durchgang von Schallwellen durch das Material hervorgerufen werden. Dies führt beim Durchgang von Licht zu Phasenverschiebungen, die bei geeignetem Einfallswinkel zur optischen Brechung des Lichtstrahls führen können. Akustooptische Effekte können dazu verwendet werden, die Amplitude eines Laserstrahls zu modulieren, die Wellenlänge eines monochromatischen Lichtstrahls zu variieren oder den Brechungswinkel eines optischen Geräts zu verändern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Akustoelektronik
akustooptischer Filter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Spiegelschnitt | Einheitszelle | Magnetdiode

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen