A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Amici-Bertrand-Linse

Bertrand-Linse, nach G.B. Amici und E. Bertrand benanntes, ein- und ausschaltbares Linsensystem zwischen Objektiv und Okular, das im Polarisationsmikroskop (Mikroskop) zur Beobachtung des in der Objektivbrennebene entstehenden Beugungsbildes in der Zwischenbildebene benutzt wird. Es wird ebenfalls in der Mikroskopie zur Ausleuchtung der Aperturblende eingesetzt. Dazu wird die Linse in den Mikroskoptubus eingeschoben und bildet die Aperturblende, also meist die Brennebene des Objektivs, in die Okularbrennebene ab. Beim Einblick in das Okular sieht man dann ein Bild der Lichtquelle und kann seine Lage innerhalb der Eintrittspupille prüfen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Amici
Amici-Prisma

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ausdehnungsthermometer | Lichtwerbung | Antikoinzidenzzähler

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen