A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Polarisationsmikroskop

Polarisation Laboratoriumsmethoden und -geräte, Lichtmikroskop zur Untersuchung optiv aktiver Substanzen bzw. zur Ermittlung der Kristallsysteme doppelbrechender Materialien. Ein Polarisationsmikroskop verfügt über einen Polarisator, der im Kondensor eingebaut ist, sowie einen Analysator, der nach dem Präparat in den optischen Pfad eingeführt werden kann. Üblicherweise werden Polarisator und Analysator in Kreuzstellung betrieben. Jedes normale Mikroskop lässt sich mit wenig Aufwand in ein Polarisationsmikroskop verwandeln.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Polarisationsgradientenkühlung
Polarisationsmikroskopie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Perowskite | Deuteriumkern | Härten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen