A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ampholyt

amphotere Substanz, ein Stoff, der sich sowohl wie eine Säure als auch wie eine Base verhalten kann. Dabei ist zu unterscheiden, welches Säure/Base-Modell der Betrachtung zugrunde gelegt wird. Ein Beispiel für einen Brønsted-Ampholyten ist Wasser, welches sowohl als Protonendonator als auch als Protonenakzeptor wirken kann. Dieses Verhalten findet auch in der Autoprotolyse des Wassers seinen Ausdruck. Welche Funktion ein Ampholyt erfüllt, hängt von der Säure- bzw. Basenstärke des jeweiligen Reaktionspartners ab.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Amphibienflugmodell
amphotere Substanz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Unwucht | Autofluoreszenz | Genom

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen