A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Analemma

eine langgestreckte Figur in Form einer Acht, die man erhält, wenn man die Position der Sonne am Himmel zu ein und derselben Tageszeit über ein Jahr hinweg registriert (z.B. photographisch). Die Figur illustriert, wie sich durch die Schiefe der Ekliptik (Neigung der Erdachse hinsichtlich der Erdbahnebene) die Höhe der Sonne im Verlauf der Jahreszeiten verändert. Die Schlaufen der Figur werden durch die sog. Zeitgleichung beschrieben.

Analemma

Analemma: Aufnahme eines Analemmas, bei dem die Sonne ein Jahr lang alle zehn Tage zur selben Ortszeit aufgenommen wurde (Standort 42 °n. Br.).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
anagalaktisch
analog

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : zyklisch | Radioisotopenbatterie | Protonen-Speicherring

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen