A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

antibindendes Bindungsorbital

lockerndes Orbital, Bindungsorbital bei der chemischen Bindung zweier Atome, das durch zwei Elektronen besetzt ist, deren Spins parallel ausgerichtet sind. Dadurch entsteht ein Triplett-Zustand, der energetisch höher liegt als das bindende Bindungsorbital und negativ, also lockernd, zur Bindung beiträgt. Bei Halbleitern bilden die bindenden Bindungsorbitale das Valenzband, die antibindenden Orbitale hingegen das Leitungsband (Bändermodell).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Antialiasingfilter
Antidomänenordnung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Formänderung | Ruska | Ausscheidungslauf

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen