A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Apollo-Sojus-Test-Projekt

Bezeichnung für das erste gemeinsame amerikanisch-sowjetische Raumfahrtunternehmen, bei dem am 17.7.1975 eine Apollo- und eine Sojus-Kapsel in der Erdumlaufbahn aneinander ankoppelten (Raumfahrt, bemannte, Raumfahrt, unbemannte). Ein spezieller von der NASA entwickelter Kopplungsadapter diente dabei als Luftschleuse zwischen der fast reinen Sauerstoffatmosphäre (0,34bar) in der Apollo- und einer Sauerstoff-Stickstoff-Mischung (0,67bar) in der Sojus-Kapsel. Fünf der insgesamt 35 wissenschaftlichen Experimente während der Gesamtmission wurden von beiden Crews gemeinsam ausgeführt. Es dauerte aber weitere 20 Jahre, bis ein zweites gemeinsames Rendezvousmanöver (Mir-Space-Shuttle) möglich wurde.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Apollo-Programm
Apopunkt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fletchersche Indikatrix | Niveauaufspaltung | Kunstflugtank

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen