A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Atomrumpf

Ionenrumpf, der Teil des Atoms, der aus dem Atomkern und denjenigen Elektronen in abgeschlossenen Schalen besteht, deren Ionisierungsenergie so gross ist, dass sie in optischen und chemischen Prozessen nicht angeregt werden können (Rumpfelektronen). Daher kann für solche Prozesse der Atomrumpf durch ein effektives Potential beschrieben werden, das als Pseudopotential bezeichnet wird. (Atomhülle, Atomtheorie)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Atomreaktor
Atomsekunde

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Internationale Meterkonvention | Resonator, optischer | Hypothese

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen