A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Aufprojektion

Experimentelle Aufnahmetechnik, die im Atelier bei Kunstlicht praktiziert wird. Auf ein Motiv, Gegenstand oder Fotomodell wird mit einem Dia-Projektor ein zusätzliches Sujet aufprojiziert. Normalerweise sind außer dem Projektor keine zusätzlichen Lichtquellen notwendig. Das hängt ganz von der Beschaffenheit des jeweiligen Hauptmotivs ab. Die Belichtungsmessung erfolgt selektiv und unmittelbar an den vom Projektor angestrahlten Motivdetails. Der zur Aufprojektion benützte Dia-Projektor sollte möglichst hinter der Aufnahmekamera stehen, um den Einfall von vagabundierendem Licht zu vermeiden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Aufnahmekopf
Aufrahmpotential

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : lokalisierte Zustände | Diesel-Kreisprozeß | Sublimationstemperatur

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen