A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Augenachse

Vom Hornhautmittelpunkt zum hinteren Augenpol verlaufende Achsen . Auf der A. (optische Achse) liegen die für die Berechnung von Abbildungen wichtigen Haupt- und Knotenpunkte, die Pupillenmitte sowie der Mittelpunkt des als Kugel gedachten Augapfels. • Die Sehachse weicht etwas davon ab und wird als Gesichtslinie bezeichnet; sie verbindet die Netzhautgrube als Stelle des schärfsten Sehens mit dem Fixationspunkt. • Die Blicklinie wiederum verbindet den Drehpunkt des Auges mit dem Fixationspunkt. • Die Pupillenachse verläuft durch einen Knotenpunkt und die Mitte der Pupille. Die Differenz zwischen Gesichtslinie und Pupillenachse kann zu scheinbarem Schielen führen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Auge
Augenbeschwerden

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Perscheid Nicola | Evakuierungsbeleuchtung | Baird

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen