A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ausströmgesetz, Bunsensches

Gesetzmässigkeit, die die Ausströmgeschwindigkeit Ausströmgesetz, Bunsensches eines aus einem Druckbehälter (Druck p2) gegen den Aussendruck p1 ausströmenden Gases angibt, wobei die Gasdichte im Druckbehälter als konstant angenommen wird (Ausfluss aus Öffnungen):

Ausströmgesetz, Bunsensches

Das Bunsensche Ausströmgesetz kann benutzt werden, um abzuschätzen, bis zu welcher Geschwindigkeit Ausströmgesetz, Bunsenschesmax ein Gas als inkompressible Flüssigkeit behandelt werden kann. Lässt man eine maximale Dichteänderung von 1% zu, so ergibt sich für Luft bei Normaldruck eine Maximalgeschwindigkeit von Ausströmgesetz, Bunsensches.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ausströmgeschwindigkeit
Austausch

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Erregung | Vakuumröhre | Inertialsystem

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen