A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Austrittsdruck

in technischen Strömungssystemen - beispielsweise Pumpen - übliche Bezeichnung für den Druck in der Flüssigkeit am Ausgang des Strömungssystems. Infolge der Zähigkeit der Flüssigkeit sowie aufgrund der Umwandlung von Druckenergie in kinetische Energie in dem Strömungssystem sind Eintrittsdruck und Austrittsdruck im allgemeinen nicht identisch. Die Differenz von Eintritts- und Austrittsdruck ist ein Mass für die Förderhöhe und den Wirkungsgrad von Pumpen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Austrittsarbeit
Austrittsmoment

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Emulsion | relativistisch | Kardinalpunkte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen