A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Auswuchtmaschinen

Maschinen zum dynamischen Auswuchten von Rotationskörpern. Über eine flexible Kupplung wird der Prüfling, der auf Schwingen gelagert ist, die nur der Horizontal- und Vertikalkomponente der Unwucht nachgeben, in Umdrehung versetzt. Durch geeignete Vorrichtungen wird die Unwucht nach Betrag und Lage angezeigt, (s. Bild S.24).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Auswuchten
Auswurftheorie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Steuernocken | Spülmittelverlust | konjugierter Impuls

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen