A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bleitetraäthyl

Metallorganische Verbindung. Dem Vergaserkraftstoff als Antiklopfmittel beigesetzt. Farblose, ölige Flüssigkeit mit süßlichem Geruch. Sehr giftig (auch noch in den Abgasen), lichtempfindlich und schwerer als Benzin. Dichte 1,655 g/cm3, Blei 64%, Siedepunkt 200 °C, kältebeständig bis -15°C. Gehalt im Kraftstoff für Straßenfahrzeuge 0,02 bis 0,04 Vol.-%. Bildet im Zylinderkopf Bleioxid-Niederschläge.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bleisulfat
Blende

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Frauen in der Physik | Zeno-Effekt | Ballonastronomie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen