A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Blendenreihe

bezeichnet die Abstufung der Blendengrösse in geometrischer Reihe mit dem Faktor Blendenreihe, z.B. bei Photoapparaten 1,7, 2, 2,8 usw. Ist d der Durchmesser der Blendenöffnung und f die Objektivbrennweite, so ist die Blendenzahl (Öffnungszahl) durch das Verhältnis f/d gegeben. Ihr Kehrwert ist das Öffnungsverhältnis. Bei Verkleinerung bzw. Vergrösserung der Blendengrösse wird die Bestrahlungsstärke halbiert bzw. verdoppelt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Blendenreflexe
Blendenzahl

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lampenabnutzung | Galvanisieren | Brennstoffelement

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen