A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Burstein

Elias, amerikanischer Physiker; arbeitete 1945-1958 im Bereich Halbleiterphysik für die Forschungsabteilung der US-Marine, wo er 1954 die Burstein-Verschiebung in Halbleitern entdeckte (Burstein-Effekt); wechselte 1958 an die Universität von Pennsylvania; arbeitete hauptsächlich über die optischen und magnetischen Eigenschaften von Halbleitern; 1969 Herausgeber der Fachzeitschrift Solid State Communications und Mitherausgeber der Comments on Solid State Physics.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Burst
Burstein-Effekt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Meldung | Fototransistor | Inklination

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen