A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Burst

kurzzeitige, plötzliche Intensitätserhöhung der Strahlung eines Himmelskörpers, z.B. der Radiofrequenzstrahlung der Sonne (Radioburst) oder der Röntgenstrahlung einer Röntgenquelle (Röntgenburst). (Flares, Röntgendoppelsterne, Radiogalaxien, Burster) schnelle Methode der Kernspintomographie, bei der ein ganzes Schnittbild auf einmal mittels einer DANTE-Gitter-Anregung (DANTE) aufgenommen wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Burnup
Burstein

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mikron | Kadomtsew-Petviashvili-Gleichung | Nichtlokalität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen